Project Server Consulting - SOLVIN

Category
  • 20 Tipps - Anpassung der Beschreibung für Standardfelder im PWA

    Category: Microsoft Project Server 2013, ProjektmanagementMicrosoft Project Server Beratung, MS Project Server, Microsoft Project Consulting,

    Evgenij Danilov

    9. Anpassung der Beschreibung für Standardfelder im PWA

    Man kann die Beschreibung nicht nur für benutzerdefinierte Felder hinzufügen, sondern auch für Standardfelder. Für die Anpassung ist folgendes Script nötig:

    <script type="text/javascript">

    /* Hinweistext für DAS FELD */

    $("#FELD ID > td:first > div > span").text("Beschreibungstext");

    </script>

    Für die Anpassung navigiert man zu der entsprechenden Projektdetailseite (PDP). Dort fügt man ein Script-Editor Webpart ein. Im Webpart klickt man auf Codeausschnitt bearbeiten und fügt ins Fenster das Script ein. Mit der Funktionstaste <F12> ruft man die Entwicklertools für die Webseite auf und wählt den DOM Explorer aus. Danach muss <Strg>+B gedrückt werden und das anzupassende Feld ausgewählt werden.

    Wenn das Feld gewählt wurde, wird im DOM Explorer die entsprechende Zeile blau markiert. Die ID des Feldes hat im Script den Pfad -  td:first > div > span und befindet sich zwei Ebenen höher als die markierte Zeile. Die Stelle mit der ID ist auf dem Screenshot gelb markiert. Dann muss die ID kopiert und in das Script hinzugefügt werden, genauso wie der Beschreibungstext. Dann sieht das Script so aus:

     <script type="text/javascript">

    /* Hinweistext für Besitzer-Feld */

    $("#ctl00_ctl40_g_a2229ae6_495b_4de0_9d2d_0ae8b9c5d1b4_ctl00_pfp_Repeater_ctl02_pfp_ContainingElem_759c6ad4aaa34b509522548229854cd8_0 > td:first > div > span").text("Hier wird der Name vom Projektbesitzer eingetragen");

    </script>

    Wichtig ist, dass das Script-Editor Webpart unterhalb des Webparts mit Standardfeldern bzw. ganz unten auf der PDP platziert werden muss, sonst wird das Script nicht wirksam. Anschließend muss die Bearbeitung der PDP beendet werden. In diesem Fall wurde das Feld Besitzer auf der PDP „Stammdaten“ angepasst: